Bildung und Schule

Schulessen

Die meisten Kinder der Mati Schule kommen aus extrem armen Familien, sie essen nur 1-2 Mal am Tag, häufig puren Reis. In der Schule sind sie oft hungrig und können sich nicht konzentrieren. Sie leiden unter den typischen Mängelerkrankungen und werden dadurch schon von klein an in ihrer Entwicklung behindert.


Schulessen


Seit einiger Zeit ist es unser erklärtes Ziel, diesen Kindern einmal am Tag eine ausgewogene Mahlzeit zu ermöglichen. Es bedeutet eine immens wichtige Investition in ihre Gesundheit und ihre Ausbildung und damit in ihre Zukunftschancen für später.

Die Kosten für dieses ehrgeizige Projekt liegen bei 350€ im Monat, was eine Menge Geld ist. Nicht immer kann diese Summe aufgebracht werden, sodass Mati die Spendengelder auf 12 Monate aufteilt und damit jeweils 2 Klassen täglich mit einer einfachen, nährstoffreichen, vegetarischen, warmen Mahlzeit versorgt. Natürlich besteht der Wunsch weiterhin das Programm auf eine tägliche warme Mahlzeit für jeden Schüler der Mati- Schule ausweiten zu können.

Die Kinder bringen ihr Geschirr von zu Hause mit und lernen beim Essen gleichzeitig Umgangsformen wie Hände waschen, gemeinsames beginnen der Mahlzeit und selbstständiges Geschirrwaschen.

spenden

Kontakt unter:

MATI e.V.
Postfach 4162
65031 Wiesbaden
E-Mail: mati-deutschland@web.de


benefind.de - Sie suchen, wir spenden.